Das neue Jahr ist alt genug. Let’s get started! Ich freue mich auf dich!

“Gute Vorsätze sind nutzlose Versuche, in wissenschaftliche Gesetze einzugreifen. Ihr Ursprung ist pure Eitelkeit. Ihr Resultat ist gleich Null.”
(Oscar Wilde)

Wer kennt es nicht? Beschwipst verkündest du: “Im nächsten Jahr wird alles besser!” oder so ähnlich. Und was passiert? Meist nicht wirklich viel!

Warum? Der innere Schweinehund in dir bestimmt dein Tun. Er hasst Veränderungen und sobald er eine bemerkt, lässt er sich alles Mögliche einfallen, um dich wieder zurück zu deinen alten Denk- und Verhaltensmustern zu führen. Die kennt er, da fühlt er sich wohl.

Was also tun?

  1. Sich ein sehr konkretes Ziel setzen.
  2. Sich ein “Motiv” dafür suchen.
  3. Sich beides aufschreiben und immer vor Augen halten.

Suchst du für deine Veränderungen eine professionelle, sinnvolle Begleitung? Lass es mich wissen!

Das neue Jahr ist alt genug. Let’s get started! Ich freue mich auf dich!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.